Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

ultimatefishingnews.com
Reiseziele
            

Bücher von Jürgen

Suche


Volltextsuche

Menü

Für Deine Seite

Facebook

 
 
 

Bemerkenswert: Schwertfisch, Schwertfisch, Marlin

 
Drei bemerkenswerte Fänge es in den vergangenen Tagen. Der erste, ein Schwertfisch, ist mit geschätzten 40 kg zwar kein Riese. Er wurde aber im Norden von Mallorca von einem Seekajak aus gefangen! Der Angler fischte am hellen Tag in 35 m Wassertiefe mit lebender Makrele, als der Strike kam. – Die Landung des Fisches hätte ich gerne gesehen…



Bemerkenswert ist auch der Schwertfisch, der vor der Nordostküste Neuseelands bei Whangarei gefangen wurde. Er brachte 310 kg auf die Waage, das ist beachtlich, noch respektheischender aber ist die Drillzeit von rund 8 Stunden!    

 

In Kenia ist die Saison mittlerweile im tiefroten Berich angelangt. Peter Darnboroughs Gast Stoo Williamson fing einen Blauen Malrin mit 831 lbs nach IGFA-Regeln. In den Tagen zuvor hatte er unter anderem einen Schwarzen Marlin mit 130 kg und einen Stripie mit etwa 70 kg. Beide Fische wurden mit Satellitensendern versehen und releast.



 Bemerkenswert ist auch der Übernachttrip von Cullen Looman vor Watamu auf seiner TARKA. Er fing:2-Segelfische, 3 Blaue Marline und 7 Schwertfische - ja, sieben!.
 
 
 
 
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

 


Jürgen Oeder
Vor 9 Monat(en)

Noch einer
Vor Neuseeland ist März-April die beste Zeit für Schwertfisch. Toni Carpenter releaste (!) nun einen mit 650 lbs. auf der CHASA vor Mongonui.