Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

ultimatefishingnews.com
Post it
            

Bücher von Jürgen

Suche


Volltextsuche

Menü

Für Deine Seite

Facebook

 
 
 

Yellowfin Tuna mit 761 lb?

 

Jürgen Oeder:

Kaum zu glauben: Vor Ecuador hat ein Berufsfischer angeblich einen Gelbflossenthun gefangen, der 761 lb wiegen soll. Die Information hat die Chefin der Billfish Foundation, EllenPeel, von Cap. Ken Ross erhalten und auf ihre Facebook-Seite gestellt.
Der Yellowfin wäre damit sehr viel schwerer als einer der größten, der je der IGFA gemeldet wurde: John Petrescus Fisch, den er bei einer Long-Range Tour auf der Hurricane Bank fing wog schon beeindruckende 445 lb. Nun soll der kommerziell gefangene Thun nochmal über 300 lb schwerer gewesen sein.
Ist das eine der klassischen Facebook Fake News, oder denkbar? Ich weiß es nicht. Wie schwer werden Menschen? 2016 wog der damals schwerste Mann der Welt dem Guiness-Buch zufolge 595 Kilo und hatte bis vergangenes Jahr dann 200 kg abgenommen.
 
 
 
 
 
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

 
 
 

eBooks von Jürgen