Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

ultimatefishingnews.com
Reiseziele
            

Bücher von Jürgen

Suche


Volltextsuche

Menü

Für Deine Seite

Facebook

 
 
 

Fish ID - Giant Hawkfish

 
“Kannst du mir sagen, was das für ein Fisch ist? Ich habe ihn in Panama zum ersten Mal gesehen”, schrieb mit Robert Balkow. Die Frage war dann wegen der einzigartigen Körperzeichnung leicht zu beantworten.



Es handelt sich um einen Giant Hawkfish (Cirrhitus rivulatus). Der im Spanischen Chino Mero genannte Fisch ist mit bis etwa 60 cm die größte Art in der Familie der sogenannten Büschelbarsche.

Er kommt im Pazifik von der Küste Mexikos bis Kolumbien und den Galapagos Inseln vor. Dort besiedelt er relativ flache Korallen- und Felsriffen bis in Tiefen von etwa 30 m.

Büschelbarsche werden auch „Korallenwächter“ genannt, weil sie häufig auf Korallen liegen und sich dort dann mit ihren starken Strahlen der Brustflossen verhaken. Auf dem Foto von Roberts Fisch sind die mächtigen Strahlen der Brustflossen gut zu erkennen. Dermaßen regungslos verankert und durch seine Körperzeichnung gut getarnt, wartet der Lauerjäger dann auf vorbeischwimmende Beutefische. Ab und an steht der Barsch aber auch regungslos auf seiner Schwanzflosse auf einem Riff.

Vor Mexiko gilt er als Gamefisch und ist wegen seines ausgezeichneten Geschmacks nicht nur bei Anglern beliebt.
 
 
 
 
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

 
 
 

eBooks von Jürgen