Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

ultimatefishingnews.com
Reiseziele
            

Bücher von Jürgen

Suche


Volltextsuche

Menü

Für Deine Seite

Facebook

 
 
 

Rene fängt 2.14 Bluefin im Stand Up vor Mallorca

 


Das lange Trockentraining von Bein- und Rückenmuskeln hat sich für René Kempf gleich am ersten Angeltag vor Alcudia (Mallorca) gelohnt:  Skipper Toni Riera brachte ihn mit seiner SQUITX an einen Fisch, der im ersten Run über 300 m Schnur nahm. Nach einem etwa 45 Minuten langen, harten Drill konnte der Mate dann den Bluefin zum schnellen Vermessen und Taggen an Bord holen.



Das Maßband zeigte 214 cm und die Gewichtsformel ergab etwa 175 kg. Der Fisch wurde unterdessen mit Meerwasser per Schlauch beatmet und schoss danach davon, als sei nichts gewesen. Für René war dagegen viel. Neben dem schönen Fang hat er zudem nun den vollen Respekt der Crew: Toni sagte mir am Telefon, er habe „noch nie einen so guten Angler an Bord gehabt!“



Zum Gerät: René fischte eine custom built Calstar-Rute mit 60-130 lbs, ein 50er Tiagra WLRS-Rolle von Shimano mit 130 lb Backing von Jerry Brown und einem 50 m langen 130er Topshot  aus rotem Mono. Vorfach war ein Seaguar  Fluorocarbon mit 175 lbs Tragkraft und der Haken ein 12/0er Circle von Mustad. Die Bremseinstellung betrug am Strike Point 15 kg bei voller Spule. René änderte sie auch im Drill nicht, sie dürfte dann bei über 20 kg gelegen haben. Ein hartes Stück Arbeit: Der Thun stand bis zu 170 m unter dem Boot und wollte geliftet werden. - Chapeau, René!
 
 
 
 
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

 
 
 

eBooks von Jürgen