Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

ultimatefishingnews.com
Post it
            

Bücher von Jürgen

Suche


Volltextsuche

Menü

Für Deine Seite

Facebook

 
 
 

Catc h& Release auf Bluefin vor Irland ist offiziell

 

Jürgen Oeder:

Hobby-Angler dürfen vor Irland künftig im Catch & Release auf Bluefins angeln. Das gab der zuständige Minister Michael Creed am Dienstag (5. Februar) bekannt. Er habe die Genehmigung auf EU-Ebene für die Einführung einer wissenschaftlichen Tag & Release-Fischerei erhalten. Die Regelung soll ein bereits laufendes Programm zur Markierung von Thunen mit Satelliten-Tags ergänzen.
Creed zufolge wurde solch einen Bewirtschaftungsplan für alle EU-Länder beschlossen, die über keine kommerzielle Fangquote für Roten Thun verfügen. Dieser neue Plan sei auf der der Jahrestagung der ICCAT in Kroatien Ende vergangenen Jahres angenommen worden.
Der weiteren Mitteilung zufolge sollen bis zu 15 Charter-Boote in einem Pilotprojekt beteiligt und Skipper im Tagging ausgebildet werden. Creed verspricht sich neben Erkenntnissen zu den Wanderwegen der Thune auch eine „Unterstützung des Angeltourismus in peripheren Küstengemeinden, insbesondere in Donegal“. Dort fischt Skipper Adrian Molloy und hat im vergangenen Jahr rund 200 Bluefins markiert und releast.
 
 
 
 
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!